Wohnungseinbruch in Vechelde

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Vechelde, Bahnhofstraße, von einem Unbekannten im Keller eines Mehrfamilienhauses eine Tür aufgebrochen. Hierdurch gelangten der oder die Unbekannten anschließend in den Wohnbereich und durchsuchten dort die Räumlichkeiten. Anschließend entfernten sie sich unerkannt unter Mitnahme eines Schlüsselbundes. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.


(c) Polizei Peine (Vechelde)