Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen 00:36 Uhr in Vechelde, auf der Breiten Straße, ein 26-Jähriger aus Ilsede mit seinem Pkw Mercedes von der Polizei angehalten und kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.


(c) Polizei Vechelde/Peine