Schweres Unwetter sorgt für viele Einsätze der Feuerwehr

Die freiwillige Feuerwehr Vechelde hatte gestern Abend viel zu tun. Ein wolkenbruchartiger Regenschauer hat zu insgesamt 15 Einsätzen im Kernort Vechelde geführt. Die Feuerwehr war bis 22 Uhr im Dauereinsatz um vollgelaufene Keller, eine Tiefgarage, einen Supermarkt und private Keller leer zu pumpen.

 

Ein großer Dank an dieser Stelle an die Einsatzkräfte, der freiwilligen Feuerwehr Vechelde.