Feuerwehr

Di

31

Okt

2017

Gaseitung beschädigt - austretendes Gas in Bodenstedt

Mit dem Stichwort GG (Gasgeruch) und der Bemerkung "austretendes Gas" wurden die Kameradinnen und Kameraden der ELW-Gruppe des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit den Ortsfeuerwehren des Löschverbundes Süd (Bodenstedt, Köchingen, Vallstedt/Alvesse und Wierthe) und einem Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine), von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

 

mehr lesen

Do

05

Okt

2017

Sturm Xavier wütete auch in Vechelde

Es waren wohl mindestens 10 Beaufort Windstärke, die am Nachmittag des 5. Oktober für einige Sturmschäden, hauptsächlich im Kernort Vechelde, aber auch in den Ortsteilen der Gemeinde, führten. Die nach der ersten Alarmierung um 14:18 Uhr zum Feuerwehrhaus anrückenden Einsatzkräfte des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde/Wahle mussten vorsichtig fahren – Wahlplakate und Äste flogen waagerecht über die Zufahrtsstraßen zum Feuerwehrhaus.
 
mehr lesen

So

05

Feb

2017

Verkehrsunfall B1 --> Vollsperrung am Samstag

Mit dem Stichwort VU1 und der Bemerkung „VP nach VU, Quad gegen PKW“ wurden die Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrschwerpunktes Vechelde-Wahle, zusammen mit den beiden Rettungswagen der Rettungswache Vechelde (ASB Peine) und dem Notarzteinsatzfahrzeug aus Peine, von der Integrierten Regionalleitstelle Braunschweig/Peine/Wolfenbüttel alarmiert.

mehr lesen

Fr

03

Jun

2016

Schweres Unwetter sorgt für viele Einsätze der Feuerwehr

Die freiwillige Feuerwehr Vechelde hatte gestern Abend viel zu tun. Ein wolkenbruchartiger Regenschauer hat zu insgesamt 15 Einsätzen im Kernort Vechelde geführt. Die Feuerwehr war bis 22 Uhr im Dauereinsatz um vollgelaufene Keller, eine Tiefgarage, einen Supermarkt und private Keller leer zu pumpen.

 

Ein großer Dank an dieser Stelle an die Einsatzkräfte, der freiwilligen Feuerwehr Vechelde.

Mi

27

Apr

2016

Zweiter schwerer Unfall mit Todesfolge


Zum 2. Mal wurden die Mitglieder der Einsatzabteilung des Feuerwehrschwerpunkt Vechelde-Wahle am 26.04.16 von der Integrierten Regionalleitstelle mit dem Stichwort VU3 (= Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person) alarmiert. Nachdem die Wehr bereits vormittags bei einem Baumunfall mit tödlichem Ausgang bei Fürstenau eingesetzt war (siehe Einsatzbericht Nr. 19/2016), traf es die Mitglieder der nunmehr um 19:08 Uhr alarmierten Einheiten des Löschverbundes Ost und des Rüstzuges des der Ortsfeuerwehr Vechelde-Wahle noch härter.


mehr lesen